Willkommen

Sehr geehrte Piloten, Gäste und Besucher,

Die umfangreichen Modernisierungsarbeiten am Flughafen Heringsdorf sind abgeschlossen. Die neue und verbesserte Befeuerungsanlage ist installiert. Der Flughafen Heringsdorf ist ab dem 26. März wieder für den Flugverkehr geöffnet.

Gut sichtbar sind die 172 Anflughochleistungsfeuer und 60 Niederleistungsfeuer, die ersetzt worden sind. Zusätzlich wurden pro Anflugrichtung 14 Blitzfeuer installiert, die den Anflug für die Piloten bei widrigen Sichtbedingungen erleichtern sollen. Auf der Start- und Landebahn sowie den Rollwegen sind 80 Pistenrandfeuer, 26 Schwellenfeuer, 14 Pistenendfeuer und 112 Rollbahnrandfeuer erneuert worden. Auch hier wurden zusätzliche Elemente errichtet, so unter anderem 42 Stopbarfeuer und 52 Lampen zur Beleuchtung der Flughafenschilder und sechs Lampen für die Beleuchtung der Windsäcke. Ebenso wurde das Flugplatzkennfeuer und die Hindernisfeuer neu angebracht.
Weniger sichtbar ist der Einbau von 262 Feuerfundamenten für die Pisten- und Rollbahnrandfeuer und die 32 Feuerfundamente für die Anflugbefeuerung. Darüber hinaus wurden rund 15 km Erdungsdraht und 67 km Elektrokabel verlegt.